Referenzen

Referenzen

Koorge bedankt sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit! Wir freuen uns dieses Jahr auf die kontinuierlich weiterlaufenden Projekte wie unter anderem die Seminare für die Commerzbank, Postbank, Deutsche Bank über die Frankfurt School of Finance & Management, die Schulprojekte im Internatsschloss Neubeuern und Christoph-von-Bomhart Schule, Uffenheim. Als Lehrbeauftragte der Universität Regensburg gibt Nina Dorner wieder SMK Kurse zum Thema „Vorstellungsgespräch“ im neuen Semester 2017/2018.

„Beim Namen Nina Dorner fällt mir ein: zuverlässig, flexibel, professionell und in allem Tun äußerst sympathisch. Wir freuen uns, dass wir Sie seit 2010 für alle Verhaltensseminare rund um die Themen Präsentation und Sozialkompetenz und Projektmanagement zu unserem Trainerpool im Azubimanagement zählen dürfen!“
Zusammenarbeit seit 2010
Corinna Madel, Teamleiterin Dozenten Azubimanagement
Frankfurt School of Finance & Management.de, www.fs.de

„Frau Dorner ist seit dem Sommersemester 2009 als Lehrbeauftragte für rhetorische Kommunikation an der Universität Regensburg tätig. Frau Dorner hielt die ihr übertragenden Seminare (Rhetorik der Rede, Rhetorik des Gesprächs, Kritik & Konfliktgespräche, Argumentation &Verhandlung, Vorstellungsgespräche) jederzeit mit sehr gutem und umfassenden Fachwissen. Sie vermag es besonders, Studierende gleichermaßen zu fordern und zu fördern. Sie zeichnet sich durch eine äußert präzise Wahrnehmung aus, die es ihr erlaubt, den Studierenden treffende, konstruktive und sehr individuelle Rückmeldung zu ihren kommunikativen Leistungen zu geben. Das Lehrgebiet hat Frau Dorner als eine in höchstem Maße gewissenhafte, umsichtige und engagierte Mitarbeiterin kennengelernt. Als Lehrgebietsleiter schätze ich an Frau Dorner neben ihrer hervorragenden fachlichen Kompetenz ihre absolute Zuverlässigkeit und ihre hervorragendes organisatorisches Talent.“
Zusammenarbeit seit 2009
Dr. Wieland Kranich, Lehrgebietsleiter mündliche Kommunikation und Sprecherziehung, Universität Regensburg

„Frau Dorner leitet das Seminar „Vorstellungsgespräch“ an unserer Schule schon seit einigen Jahren. Die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler sind ausnahmslos positiv. Sie loben den hohen Praxisbezug des Seminars, Frau Dorners Professionalität, die jedoch Einfühlungsvermögen und Humor nicht vermissen lassen. Dabei wird auf die individuellen Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler dergestalt eingegangen, dass sie das Seminar mir einer gehörigen Portion an Selbstbewusstsein verlassen und optimal vorbereitet in die die Vorstellungsgespräch starten können. Durch ihre positive Ausstrahlung und mitreißende Art kann Frau Dorner die Schülerinnen und Schüler begeistern! Herzlichen Dank und auf weitere exzellente  Zusammenarbeit!
Zusammenarbeit seit 2010
Uta Kirschnick (Lehrerin an der Christian-von-Bomhard-Schule, Organisatorin der Trainings und Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit, Sprecherzieherin)

„Nina Dorner hat Studierende der Politikwissenschaft an der Universität Regensburg äußerst engagiert, professionell und konstruktiv im Rahmen unseres Workshops „Bewerbungen schreiben und Gesprächssimulation“ auf ihren späteren Berufseinstieg vorbereitet. Nicht nur im Hinblick auf die Vermittlung von theoretischem Fachwissen konnte sie uns auf ganzer Linie überzeugen. Insbesondere bei den Bewerbungsgesprächssimulationen, die sie nach den Wünschen der Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer individualisierte, hat sie zudem unseren Studierenden mit ihrer sehr offenen und sympathischen Art sowie großem Fingerspitzengefühl Unsicherheiten genommen sowie hilfreiches und personalisiertes Feedback gegeben.“
Zusammenarbeit seit 2016

Sarah Schmid, Vorsitzende von ‚Philopolis e.V.‘, dem Alumni-Verein der Politikwissenschaft an der Universität Regensburg

 „Frau Dorner wurde eingeladen als Moderatorin zwei Podiumsdiskussionen mit den Kandidaten für das Amte des Landrates und mit den Kandidaten für das Bürgermeisteramt für Uffenheim zu leiten. Bereits vor der Durchführung erwies sich Frau Dorner als perfekter Profi. In allen Bereichen der Podiumsdiskussionen (Einführung, Kernfragen, Abrundung, Fragen aus dem Publikum) gelang es Frau Dorner mit viel Hintergrundwissen, Humor und Fingerspitzengefühl die Diskussion äußert interessant zu gestalten.“
Einmalige Moderation 2015
Ralf Lischka RSK i.K, Veranstaltungsort: Uffenheim,Christian von Bonhard Schule

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.